Silvia Miklin

Metallobjekte und Urushi
Bernardgasse 4
1070 Wien
+43 699 10200605
silvia.miklin@gmx.at
www.miklin.at

Silvia Miklin ist akademische Restauratorin f√ľr Metallobjekte. W√§hrend eines zweij√§hrigen Aufenthalts in Japan konnte sie eine Ausbildung in japanischer Lackkunst (jap. urushi) absolvieren und ist nun eine der wenigen Spezialistinnen weltweit f√ľr die Restaurierung ostasiatischer Lackobjekte. Nebenbei besch√§ftigt sie sich mit der Technik des kintsugi, einer traditionellen japanischen Restauriermethode f√ľr Keramik. Dabei werden Keramik- oder Porzellanbruchst√ľcke mit urushi geklebt, fehlende Teile werden durch eine in mehreren Schichten aufgetragene urushi-Kittmasse erg√§nzt, in die feinstes Pulvergold oder andere Metalle wie Silber oder Platin eingestreut werden. Durch diese Art der Reparatur wird die Keramik erst richtig wertvoll.